La Traversée – Deutsche Edition

Die individuelle Therapie

Was ist eine individuelle Therapie?

Eine individuelle Psychotherapie (Einzeltherapie) bedeutet vor allem, sich selbst Aufmerksamkeit zu schenken und sich Zeit für sich selbst zu nehmen.

Sie verändert den Blick auf die Geschehnisse des eigenen Lebens und ermöglicht, in schwierigen Lebenssituationen, Konflikten und akuten Krisen neue Perspektiven, Lösungs-und Handlungsräume zu finden.

Seine eigene Vergangenheit anzuschauen und deren Wirkung auf das „Hier und Jetzt“ zu erfassen, kann helfen, sich selbst als Person und in seiner Beziehung zu anderen besser zu verstehen.

Die individuelle Psychotherapie ist eine Möglichkeit, Lebensfreude und Kreativität durch progressives Bewusstwerden wieder zu erlangen

Advertisements